Unsere Steakmesser und Steakgabeln sind in liebevoller Handarbeit gearbeitete Unikate.
Sie werden aus hochwertigem Stahl geschmiedet, mit höchster Präzision geschliffen, mit unserer patentierten Säge verfeinert und mit langlebigen, lebensmittelechten und robusten POM Kunststoffgriffen oder einzigartigen Holzgriffen vollendet.
Steakmesser zeichnen sich durch eine längere spitze Klinge aus, die dünn ausgeschliffen sind und mit einer Säge versehen werden können. Wir empfehlen für den kommerziellen Gebrauch unsere patentierte Säge. Sie zeichnet sich durch ihre Kombination aus grober Säge an der Spitze, feiner Säge im mittleren Stück der Klinge und eine glatte Schneide zum Kropf hin aus. Sie ermöglichen durch die leichte Schnittfähigkeit den Genuss am Essen für jedermann.
Die Ätzung besteht aus unserem Warenzeichen dem Wasserträger. Der Wasserträger hat in früheren Zeiten der Schneidwarenbranche in Solingen eine wichtige Aufgabe erfüllt. Das Schleifen war auch noch im zwanzigsten Jahrhundert ein gefährlicher Beruf, da die Arbeiter vielem Staub und explodiereden Schleifsteinen täglich ausgesetzt waren.  In dem der Träger  Wasser von Bächen und Flüssen zu den Schleifern transportierte, konnten die Schleifer den Stein kühlen und den Staub reduzieren.
Wahlweise bieten wir Ihnen an Ihr Restaurant-/Firmenlogo als Blickfang auf die Steakmesser zu ätzen.