Mit diesen einfachen Pflegetipps erhalten die Qualität Ihrer Messer:

 

  • benutzte Besteckteile nicht lange ungespült liegen lassen, da Rückstände das Material angreifen können
  • nach der Verwendung Bestecke mit klarem warmen Wasser, einem sanfen Tuch und ein wenig Spülmittel reinigen
  • vermeiden Sie den Kontakt mit anderen Klingen oder metallischen Gegenständen
  • Messer mit lebensmittelechten Kunststoffgriffen sind sehr robust und benötigen keine besondere Pflege.  Sie sind spülmaschinengeeignet, allerdings empfehlen wir die Handwäsche, da bei jedem Spülgang die Besteckteile mechanisch und chemisch durch das Spülmittel beschädigt werden können.
  • Messer mit Holzgriffen dürfen nur kurz mit Wasser gereinigt und sollten danach direkt gut abgetrocknet werden. Keinesfalls ein derartiges Messer in die Spülmaschine stecken, da Holz ein Naturprodukt ist und sich verformen kann!
  • trocken lagern
  • Kindern das Messer nur unter ständiger Aufsicht geben
  • die Messer sind kein Werkzeug und sind nur als Schneidhilfe für den Verzehr von Lebensmitteln einzusetzen

 

Aufbewahrungstipps:

 

Lagern Sie Ihre Messer an einem trockenen und rutschfesten Ort, daher empfehlen wir unsere Verpackung. Jedes Besteckstück ist getrennt gesichert, wodurch mechanische Beschädigungen an Klinge und Griff durch Stoßen oder Fallen vermieden werden. Zu dem können Sie auch gerne den schwarzen Sicherheitsring zum Schutz der Spitze verwenden.
 
Bei Fragen zur Pflege und Aufbewahrung können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen!